Werkeln gegen den Frust ;-)

Das hilft :-) Vor allem, wenn man ein Ergebnis sieht.

 

 

Am Wochenende bauten wir uns eine rustikale Sitzgruppe aus alten Schwartenbrettern. Ich freue mich schon auf laue Sommernächte mit mediterranem Essen und netten Gesprächen.

Heute habe ich mir endlich meinen Schrank vorgenommen.

Seit vier Jahren scharwenzel ich um ihn herum, um ihn zu streichen. Es war mir allerdings immer viel zu viel Akt, den Schrank auseinanderzubauen, runterzuschleppen, abzuschleifen usw. Er hat Gewicht! Massivholz.

Mit einer besonderen Farbe allerdings musste ich nichts mehr auseinander bauen ;-)

Vier Stunden habe ich heute für's Pinseln gebraucht, immer wieder pausiert und nebenbei Herrn Dr. v. Hirschhausen gelauscht.

Morgen muss ich dann noch einmal über die Türknäufe gehen und die Schubladen streichen.

 

Nun wirkt das Nähzimmer freundlicher und heller. Ich habe es endlich!!! erledigt ;-)

Ganz gemächlich

Herzensgruß

PS: Der Landregen ist tatsächlich da ♥♥♥

Es regnet ordentlich. Das nenne ich Glück :-)