Design Wand

Größe:  1,0 m hoch x 1,20 m breit

 

Material:

  • 2 Holzlatten a` 120 cm Länge
  • Zwei osb Platten a` 100 cm  x 60 cm
  • ( Diese Maße bekommt man besser ins Auto. Du kannst natürlich auch gleich eine 1 m x1,20 m Platte nehmen)
  • Einen Helfer oder eine Helferin
  • Einen (elektrischen) Möbel Tacker
  • Schere
  • Sprühkleber
  • Akkuschrauber
  • 8 Spackschrauben
  • 2 Schrauben und 2 Dübel für die Wandbefestigung
  • Vlies 120 cm x 150 cm
  • Haftvlies 140 cm x 150 cm

( manche nehmen euch eine billige Fleecedecke statt des Haftvlies!)

 


Osb Platten

Diese legst Du nun nebeneinander auf den Boden. So, dass Du eine Fläche von 1,0 m Höhe und 1,20 m Breite hast


So sieht das dann aus.

Nun nimmst Du die Latten und legst sie jeweils  oben und unten an den Rand. Achte darauf dass Du die Latten auf die 1,20 m Seite legst ;-)

Dann schraubst Du die Latten mit jeweils 4 Schrauben fest. Und drehst deine Designwand um, so dass die Latten unten auf dem Fußboden sind.

Jetzt legst Du das Vlies darüber, streifst es schön glatt. Wenn alles passend liegt, hebst Du das Vlies jeweils an der 1 m Seite an und sprühst den Sprühkleber auf die Osb Platte. Danach streifst Du das Vlies wieder schön glatt.

Genauso verfährst Du mit dem Haftvlies.

Nun musst Du nur noch die überstehenden Ränder auf die Rückseite legen und rundherum fest tackern.Den Überschuss kann man auf der Rückseite abschneiden.

Bravo! Das hast Du gut hingekriegt! :-)

Jetzt kannst Du Deine Designwand an einer Wand Deiner Wahl mithilfe der Dübel und 2 Schrauben an der Wand befestigen. Dazu bohrst Du zwei Löcher, drehst die Schrauben ein ( nicht zu weit, aber auch nicht zu wenig)  und hängst die Designwand auf. Die obere Latte auf der Rückseite wird auf die zwei Schrauben in der Wand gelegt.

Fertig! Ab jetzt kannst Du Deine Blöcke an Deine Designwand heften. Sie haften dort ohne Kleber oder Nadeln.